PROJEKT 19-46 ist zunächst einmal nur eine Idee in meinem Kopf:

PROJEKT 19-46 (das ist der Arbeitstitel) wird ein neues deutschsprachiges 28mm Tabletop Spielsystem, welches sich am 2. Weltkrieg orientierend, einer alternativen Historie bedient.

Die alternative Historie, wir befinden uns in den Jahren 1946 ff., beginnt am 20. Juli 1944 mit dem erfolgreichen Attentat auf Hitler und stellt dabei den Rahmen für das Spiel, die Waffensysteme und Szenarien zur Verfügung.

Die erforderlichen Modelle (also Fahrzeuge, Panzer und Flugzeuge), das Regelwerk BASIS 19-46, die Szenarien und Hintergrund Geschichten werden als Blogbeiträge und Facebook Posts – quasi live, vor den Augen der Besucher  – entwickelt und ausgearbeitet.

Als Infanterie verwenden wir die Figuren der Bolt Action Reihe aus dem Hause Warlord Games.

… so der Plan.